Was uns gesund hält - Psychologisches Gesundheitstraininig in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse
ZPP - Zertifikat Gesundheitstraining Salute

Gesundheitskurs „Salute! Was die Seele stark macht“

Zertifiziertes Gruppentraining zur Förderung der psycho-sozialen Gesundheit

 

 

Kurstermine
Gesundheitstraining „Salute! Was die Seele stark macht“
Was hält gesund?
Offenes Kursangebot
Termine 2020 bitte telefonisch oder per E-Mail erfragen
jeweils 10 -16 Uhr

Königswinter

Kursgebühr:
94 €
75€ Kassenzuschuss!

 

 

„Was hält gesund?“

Was unterstützt Menschen eigentlich dabei, ihre Gesundheit und seelische Stärke – v.a. auch angesichts persönlicher Krisen – zu erhalten und immer wieder neu herzustellen? Mit dieser Frage werden wir uns in diesem Gesundheitstraining intensiv beschäftigen. Das Ziel, die eigenen Gesundheitsressourcen (wieder-) zu entdecken, den Blick bewusst auf das persönlich Stärkende zu richten und die eigene psycho-soziale Widerstandskraft wirksam zu stärken.

Das Salute-Programm fokussiert dabei vier Trainingsbereiche:

  • Selbstfürsorge: Steigern Sie Ihr Wohlbefinden und angenehmes Erleben im Alltag!
  • Soziales Netzwerk und soziale Unterstützung: Haben Sie sich schon ´mal gefragt, wer zu Ihrem persönlichen Netzwerk gehört? Und wer Ihnen wie gut tut? Und wie Sie Ihr Netzwerk pflegen und ausbauen können?
  • Selbstwirksamkeit: Gewinnen Sie Vertrauen in Ihre ganz persönlichen Erfolge und Stärken.
  • Sinnorientierung: Welche persönlichen Werte treiben Sie eigentlich an? Haben Sie eine Vorstellung von Ihrer persönlichen Zukunft? Und was können Sie tun, dass Ihre Zukunftsvisionen auch tatsächlich Wirklichkeit werden?
Informationen zum Gesundheitstraining:

  • Gruppenprogramm: Minimale Teilnehmerzahl: 6; maximale Teilnehmerzahl: 15.
  • Die Kursgebühr beträgt 94 € pro Person und ist vor Kursbeginn zu bezahlen, der Eigenanteil beträgt nur 19 €, denn:
  • Mindestens 75 € können nach dem Training grundsätzlich von allen gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bezuschusst werden.
  • Das Training wird in der Regel an vier Trainingsterminen á 2,5 Stunden im Abstand von 1 – 2 Wochen bzw. im Rahmen einer 2 – tägigen Blockveranstaltung durchgeführt.
  • Das Training ersetzt keine Psychotherapie. Die aktive Mitarbeit der Kursteilnehmenden wird vorausgesetzt.
Sie interessieren sich für ein Inhouse „Salute! – Training“?
Sie möchten den Mitarbeitern in Ihrem Betrieb oder Einrichtung einen Salute!-Kurs anbieten?
Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

 

Psychische Gesundheit
Leben aktiv gestalten
Krankheit vermeiden