Mit dem Rauchen aufhören - in unserem Nichtrauchertraining
ZPP Zertifikat Nichtraucher Training nach dem Rauchfrei Programm

Nichtraucher-Training nach dem „Rauchfrei-Programm“

Ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
und dem Institut für Gesundheitsförderung (IFT, München)

 

 

Kurstermine
Nichtraucher-Training nach dem "Kompakt-Rauchfrei-Programm"
6-stündiges Kompakttraining
Offenes Kursangebot
Sa., 16.05.2020
10 - 16 Uhr

Königswinter

Kursgebühr:
94 € (zzgl. 23 € Kursbuch)
75€ Kassenzuschuss!
Nichtraucher-Training nach dem "Kompakt-Rauchfrei-Programm"
6-stündiges Kompakttraining
Offenes Kursangebot
Sa., 08.08.2020
10 - 16 Uhr

Königswinter

Kursgebühr:
94 € (zzgl. 23 € Kursbuch)
75€ Kassenzuschuss!
Nichtraucher-Training nach dem "Kompakt-Rauchfrei-Programm"
6-stündiges Kompakttraining
Offenes Kursangebot
Sa., 07.11.2020
10 - 16 Uhr

Königswinter

Kursgebühr:
94 € (zzgl. 23 € Kursbuch)
75€ Kassenzuschuss!

 

 

Unser Nichtrauchertraining beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und anerkannten therapeutischen Methoden. Regelmäßige Wirksamkeitsstudien belegen den langfristigen und hohen Erfolg dieses Nichtrauchertrainings.

Ein großer Vorteil dieses Programms besteht darin, dass Sie Ihr Ziel, rauchfrei zu werden, gemeinsam mit anderen verfolgen. Sie erhalten Unterstützung in der Gruppe und die Möglichkeit, von anderen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Von den Methoden, die Sie hier im Kurs lernen, können Sie auch noch nach Jahren profitieren – für nikotinfreies Leben ohne Zigaretten!

Informationen zum Nichtrauchertraining nach dem „Rauchfrei-Programm“:

  • Gruppenprogramm: Minimale Teilnehmerzahl: 6; maximale Teilnehmerzahl: 12.
  • Das Tagestraining dauert 6 Stunden. Hinzu kommt eine persönliche Telefonberatung.
  • Die Kursgebühr beträgt 94 € pro Person und ist vor Kursbeginn zu bezahlen, der Eigenanteil beträgt nur 19 €, denn: Mindestens 75  € können nach dem Training grundsätzlich von allen gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bezuschusst werden.
  • Hinweis: Das Kursbuch für die Teilnehmer wird nicht von den Krankenkassen bezuschusst und wird mit 23 € zusätzlich berechnet (Selbstkostenpreis).
  • Das Nichtraucher-Training ersetzt keine Psychotherapie. Die aktive Mitarbeit der Kursteilnehmenden wird vorausgesetzt.
Ablauf des Nichtrauchertrainings

  • Im ersten Kursabschnitt bereiten Sie sich intensiv auf Ihren persönlichen „Rauchstopp“ vor.
  • Nach dem Rauchstopp wird Ihre Abstinenz stabilisiert, und Sie erhalten von Ihrem Trainer / Ihre Trainerin eine individuelle telefonische Nachbetreuung.
  • Außerdem erhalten Sie kursbegleitende Materialien, in denen Sie die Trainingsinhalte nachlesen können.
Zum „Rauchstopp“

Das Nichtraucher-Programm arbeitet mit einem festgelegten Rauchstopp, ohne vorherige Reduktion des Tabakkonsums.

Ihr/e Trainer/in bereitet Sie kompetent und mit viel Erfahrung auf den Rauchstopp vor.

Gut gerüstet werden Sie Ihren ersten rauchfreien Tag erleben. Nach dem Rauchstopp werden Sie vom Trainer/in weiter unterstützt und angeleitet, auch wirklich rauchfrei zu bleiben.

Beispielhafte Trainingsinhalte

  • Sie lernen, Ihr ganz persönliches Rauchverhalten besser zu verstehen und auch Ihre Motivation, die Sie zum Rauchen veranlasst.
  • Sie entdecken Ihre persönlich kritischen Situationen, in denen für Sie besonderes „Rückfall-Risiko“ besteht und erlernen neue Bewältigungsstrategien.
  • Verschiedenste Methoden unterstützen Sie dabei, diese „potentiellen Rückfall-Situationen“ letztlich ohne das Rauchen zu meistern.
  • Der Einsatz von Medikamenten zur Unterstützung des verhaltenstherapeutischen Vorgehens kann als Option mitberücksichtigt werden.
Sie interessieren sich für ein „Inhouse – Training“?
Sie möchten den Mitarbeitern in Ihrem Betrieb oder Einrichtung einen Nichtraucher-Kurs anbieten?
Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

 

Raucherentwöhnung
Rauchen aufhören
Nicht-Raucher