Diplom Psychologe (BDP) Peter M. Jung, Wirtschaftspsychologe und Gesundheitspsychologe

Peter M. Jung

Diplom Psychologe (BDP)

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
Sektionen Wirtschafts- und Gesundheitspsychologie

…ist als Trainer, Coach und Berater in der Personalentwicklungsberatung und Qualifizierung von Fach- und Führungskräften sowie in der individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung tätig. Nach langjähriger beruflicher Tätigkeiten in mittelständischen Unternehmen sowie in Konzernen der Chemie und Telekommunikationsbranche führt er zusammen mit Sigrid Meihack-Jung, Diplom Soziologin, das Trainings- und Beratungsinstitut „Jung Team – Personal & Gesundheit“. Er ist staatlich anerkannter und zertifizierter Kooperationspartner der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) im Bereich der Gesundheitsprävention sowie Lehrbeauftragter an der Hamburger Fernhochschule in den Bachelor Studiengängen Gesundheits- und Sozialmanagement, Pflegemanagement, Berufspädagogik für die Pflegeberufe mit den Schwerpunkten: Personal und Psychologie sowie zertifizierter Prozessberater im Mittelstands-Förderprojekt unternehmensWert:Mensch (nachhaltige Personalstrategie) und unternehmensWert:Mensch plus (digitale Transformation) des BMAS / ESF.

Unsere Kunden / Referenzen »

Kurz-Vita

  • Studium der Psychologie, Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie sowie Prävention  an den Universitäten Bielefeld und Wuppertal (Abschluss 1989)
  • Tätigkeiten als wirtschaftspsychologischer Unternehmensberater im Institut für Wirtschaftsspychologie (WIP), Führungskräftetrainer der BAYER AG, Personalentwicklungsmitarbeiter der Deutschen Telekom AG, Referent Human Resources & Development der o.tel.o GmbH sowie Director Human Ressources & Development der Mosaic Software AG
  • Umfangreiche Trainer-, Coach und Beratertätigkeiten für Fach- und Führungskräfte von öffentlichen Verwaltungen, der freien Wirtschaft  sowie Non-Profit-Organisationen seit 2002
  • Dozent und Trainer und bundesweite Trainertätigkeit für Fach- und Führungskräfte sowie Behörden in Zusammenarbeit mit der dbb akademie und der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAkoeV)
  • Seit 2005 Personalentwicklungsberater für mittelständische Unternehmen der SIHK zu Hagen im Projekt p-net (www.sihk-p-net.de)
  • Seit 2008 Berater, Coach und Trainer des IHK Bildungsinstituts Hellweg-Sauerland im Personalentwicklungsnetzwerk für KMUs
  • Unternehmensberater im NRW-Projekt für KMUs: Fachkräfteinitiative zur Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität in der Märkischen Region
  • Seit 2015 INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) – zertifizierter Prozessberater im Förderprojekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales / Europäischem Sozialfond für mittelständische Unternehmen: unternehmensWert:Mensch (klassisch) und unternehmensWert:Mensch plus (digitale Transformation)
  • Langjähriger Lehrbeauftragter der Hamburger Fernhochschule am Standort Bonn für die Bachelor Studiengänge Pflegemanagement; Gesundheits- und Sozialmanagement und Berufspädagogik für die Pflegeberufe mit den Schwerpunkten Personalmanagement & Psychologie
  • Staatlich-anerkannter und zertifizierter Kooperationspartner der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) in der Gesundheitsprävention nach § 20 SGB V im  Handlungsfeld:
    • Multimodale Stressbewältigung / Burnout-Prävention
      – Kompetenz-, Mental- und Regenerations- / Erholungstraining
      (Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BZgA, und der Universität Marburg, Prof. Dr. G. Kaluza)