... ...
Externe Personalentwicklungsberater

 

Externe Personalentwicklungsberatung für den Mittelstand – maßgeschneidert, effektiv und nachhaltig

 

Viele mittelständische Unternehmen stehen vor der Frage, wie sie die Mitarbeitenden wirksam qualifizieren können, um die Weichen für die Zukunft zu stellen?

Nicht selten fehlt es hier an dem unternehmensinternen Know-How für eine systematische, effektive Personal- und Qualifizierungsstrategie. Hier setzt die externer Personalentwicklungsberatung an:

Trotz der oft knappen Zeit im Arbeitsalltag gilt es, zielgerichtet im Dialog mit den Führungskräften und den Mitarbeitern die notwendigen Entwicklungs- und Weiterbildungsvorhaben – gemeinsam mit der Geschäftsführung – abzustimmen und Schritt für Schritt umzusetzen.

Nicht zuletzt werden durch die verschiedenen, gezielten und wirksamen betrieblichen Personalentwicklungsmaßnahmen die Attraktivität als Arbeitgeber – in einer Perspektive nach innen und außen – erhöht. Passgenaue Methodiken angewandt und unterstützende Instrumente helfen dabei,  eine systematische Personalentwicklungsstrategie in dem mittelständischen Unternehmen umzusetzen – und somit wesentlich den zukünftigen Erfolg des Unternehmens zu sichern.

 

Welche Aufgaben hat dabei ein “Externer Personalentwicklungsberater”?

 

Er begleitet das Unternehmen in den relevanten Angelegenheiten der Personalentwicklung (PE) bzw. Organisationsentwicklung (OE) und Qualifizierung der Mitarbeiter, quasi u.a. auch in der Funktion eines Fortbildungsprofis. Ein absolut vertrauensvoller und stets transparenter Prozess in der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des Unternehmens ist jederzeit Voraussetzung für den Beratungsprozess.

Zusammengefasst gesagt besteht das Ziel der Beratung darin, gemeinsam mit der Geschäftsführung und den verantwortlichen Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen des Unternehmens eine bedarfsorientierte sowie auf Nachhaltigkeit angelegte und zu dem Unternehmen passende Personalstrategie zu definieren und die Inhalte gemeinsam umzusetzen. Dabei ist es wichtig, eventuell im Unternehmen schon vorhandene Personalentwicklungselemente in den Gestaltungs- bzw. Beratungsprozess zu sinnvoll zu integrieren.

 
Wie sehen die möglichen Themen und Inhalte in der Personalentwicklungsberatung aus?

 

  • Moderation von Workshops zur Optimierung der Zusammenarbeit (OE) / Kommunikation (abteilungsspezifische – bzw. -übergreifende Teamzusammenarbeit, Prozessoptimierung usw.)
  • Führungskräftequalifizierung bzw. –trainings zu ausgewählten Themen (wie Führungsstile „roter Faden der Führung“, Gesprächsführung, Konflikte, Team-Building, Präsentation, Moderation, Verhandlung, Selbstmanagement, Projekte leiten etc.)
  • Individuelles Coaching von Fach- und Führungskräften
  • Maßnahmen zur Optimierung der (Selbst-) Organisation von Einzelpersonen / Abteilungen, Team-Coachings zu den Themen Zusammenarbeit & Besprechungen, Konflikt-Moderation
  • Verbesserung der Gruppen- und Teamarbeit / Team-Coachings
  • Beratung und (Weiter-) Entwicklung verschiedener PE-Instrumente wie strukturierte Mitarbeitergespräche, Leistungsbewertungsverfahren u.a.
  • Gestaltung von Zielvereinbarungssystematiken
  • Einführung / Weiterentwicklung von Stellenbeschreibungen oder Funktionsprofilen
  • Nachwuchsqualifizierung für Fach- und Führungskräfte; Potenzial- und Talentförderung
  • Ermittlung des individuellen Weiterbildungs- bzw. Entwicklungsbedarfs und Begleitung eines betrieblichen Bildungscontrollings
  • Personalmarketing: Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität im Rahmen der Fachkräftegewinnung und -bindung
  • Optimierung von Einstellungsverfahren in der Bewerberauswahl
  • Entwicklung bzw. Beratung zu Einarbeitungsplänen neuer Mitarbeitenden
  • Beratung, Unterstützung im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BEM, gesunde Führung etc.)
  • usw.

Unser Personalentwicklungsberater für Ihr Unternehmen steht Ihnen gerne für ein unverbindliches Erst-Beratungsgespräch zur Verfügung.

Diplom Psychologe (BDP) Peter M. Jung (Schwerpunkte Wirtschafts- und Gesundheitspsychologie)

Info-Telefon: 0 22 44 – 87 13 3 – 0; E – Mail: PJ@Jung-Team.de

Schreiben Sie uns eine E-Mail