| Führung | Management | Entwicklung |

‘Emotionen zu zeigen ist eine Stärke’ – Emotionen aktiv als Führungskraft erleben und bewusst im betrieblichen Kontext einsetzen

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Ebenen und Bereiche aus der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung etc.

Inhalte:

Im Führungsalltag erleben Führungskräfte eine Vielzahl an Emotionen, z.B. in Mitarbeitergesprächen oder Teamsitzungen bzw. Besprechungen. Zum Teil werden diese Gefühle als intensiv und als z.T. unplanbar zu kontrollieren wahrgenommen und basieren nicht selten auf (unbewussten, erlernten) Reiz-Reaktions-Mustern.

Nicht selten werden die von der Führungskraft eigenen Gefühle in beiden Richtungen als nicht “stimmig bzw. authentisch” empfunden und zwiespältig kommuniziert. Wir haben alle schon einmal eine Begrüßung erlebt nach dem Motto: “Ich freue mich hier mit Ihnen zu sein…! – und spontan fragten sich die Anwesenden, wie und wo sich diese Freude tatsächlich beobachten lässt?

In diesem Training werden hilfreiche Möglichkeiten vorgestellt und erarbeitet, die einen gesunden Umgang mit Emotionen im persönlichen Führungsalltag, bei sich selbst, den Mitarbeitern und dem Team ermöglichen.

Im Konkreten geht es um …

  • Authentizität der Gefühle im betrieblichen Alltag: Emotionalität in der Führung, beim Mitarbeiter, im Team
  • Bewusst und sensibel mit sich im eigenen körperlichen und geistigen Erleben umgehen
  • Emotionen und Reiz-Reaktionsmuster erkennen und selbst aktiv steuern
  • Zusammenhang zwischen Denk- und Bewertungsstilen erkennen und erlebte Emotionen analysieren
  • Konstruktiver Umgang mit mentalen Divergenzen, d.h. Denken und Handeln in den Einklang bringen
  • Emotionen in Konfliktsituationen: Wahrnehmen, reagieren und aktiv zur Konfliktverminderung lenken
  • Gefühlsmäßiges Erleben in Team- und Leitungssituationen: Wege zu mehr Offenheit, Stimmigkeit, Austausch, Kreativität und folglich Zufriedenheit
  • Beispielhafte Methoden und Techniken der emotionalen Entspannung (Herzkohärenz)
  • Vorgehensweisen zu einem gesunden Umgang mit intensiven (spontanen) Gefühlen, insbesondere in der Führungsverantwortung
  • Feedback

 

Methodik:
Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele / kollegiale Fallbearbeitung, Kreativitätstechniken, Impulsvorträge, Diskussionen, (Kurz-) Simulationen mit positivem Feedback

 

Gesunde Führung
Emotionen in Konfliktsituationen
Emotionale Intelligenz

TerminOrtPreis

Di.19.05. / Mi.20.05.2020
9 – 17 Uhr

Grossraum Bonn495 €freie Plätze

Mo.09.11. / Di.10.11.2020
9 – 17 Uhr

Großraum Bonn495 €freie Plätze
Jetzt Anmeldeunterlagen anfordern:
Bitte wählen Sie zuerst einen Termin aus...