| Allgemein | Unternehmen |

‘Gesund ins Golden Age des Lebens’ – Wohlbefinden sichern in der Generation 50plus: Orientierung, Maßnahmen und Entwicklung

Zielgruppe:

Mitarbeitende, Führungskräfte

Inhalte:

Beschäftigte um die 50 Jahre sind heute zunehmend gefordert, ihre beruflichen und privaten Bedürfnisse aktiv zu gestalten und sich in einem ihrer Höhepunkte des Lebens auf eine weitere spannende und erfüllende Lebensphase vorzubereiten.

Menschen mit einer klaren Selbsteinschätzung sowie eindeutigen beruflichen und privaten Zielen sind  – verschiedener wissenschaftlicher Studien zufolge – zufriedener, beruflich objektiv erfolgreicher und demzufolge gesünder!

Diese Personen

  • haben eine klare Vorstellung ihrer beruflichen zukünftigen Identität und Erfüllung
  • kennen ihre persönlichen Kompetenzen, Werthaltungen, Interessen, Stärken und Zielsetzungen
  • sind sich über die Stellenwert ihrer Arbeit, insbesondere auch in diesem und zukünftigen Lebensabschnitt bewusst
  • haben eine konkrete Einstellung bzw. Vorstellung ihrer Rolle und Funktion
  • gestalten aktiv ihr gesundheitsrelevantes Verhalten (psychisch, körperlich und im gemeinsamen Leben).

 

Konkret geht es um…

  • Persönliche Standortbestimmung in dieser Lebensphase
  • Alter und Leistungsvermögen: Was ist realistisch und was ist Mythos?
  • Körperliche und psychische Veränderungen im Zuge des Älterwerdens bewusster wahrnehmen
  • Für Morgen vorplanen: Motive und Motivationen überprüfen und angehen
  • Lernen und Neugier: Keine Angst vor Neuem! Altersgerechte Lernmethoden und Lernverhalten
  • Fitnesstraining für den Geist und Körper: Techniken und Strategien zur Prävention von Fehlentwicklungen
  • Eigene psychische Schutzfaktoren erkennen und nutzen: Resilienz
  • Wertvolle Erfahrungen nutzen: Umgang mit dem breiten Wissen und den “Lebensweisheiten”
  • Entwicklung von Perspektiven für die weitere berufliche und private Zukunft
  • Vorstellung und Erprobung einer wirksamen Biofeedback-Methode bzw. Technik zur Selbstanwendung (Aktive und förderliche Beeinflussung des psychischen und körperlichen Erlebens im autonomen Nervensystem).

 

Diese Veranstaltung ist auch als Inhouse-Seminar bzw. als Einzel-Coaching möglich. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

 

Methodik:
Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele / kollegiale Fallbearbeitung, Kreativitätstechniken, Impulsvorträge, Diskussionen

 

Teilnehmende:
Alter ca. 50 bis 65 Jahre, die beruflich und privat wieder durchstarten möchten (evtl. auch nach der Behandlung einer Krankheit).

Eine aktive, vertrauliche Mitarbeit ist Voraussetzung für einen gemeinsamen Erfolg in der Gruppe. Wir arbeiten für unseren Teil sehr intensiv daran, ein angenehmes, angstfreies und offenes Klima in dieser Veranstaltung herzustellen, in denen die Teilnehmenden – in einem geschützten Umfeld – freiwillig, motiviert und wertschätzend zusammenarbeiten.

 

 

Gesundheit erhalten
Generation 50+
Vorbereitung Ruhestand

TerminOrtPreis

Do.23.04./Fr.24.04.2020
9 – 17 Uhr

München395 €freie Plätze

Do.23.04./Fr.24.04.2020
9 – 17 Uhr

Bonn395 €freie Plätze

Do.03.09./Fr.04.09.2020
9 – 17 Uhr

Berlin (Süd)395 €freie Plätze

Di.17.11./Mi.18.11.2020
9 – 17 Uhr

Frankfurt / Main395 €freie Plätze
Jetzt Anmeldeunterlagen anfordern:
Bitte wählen Sie zuerst einen Termin aus...